Messeausweise zum selber bedrucken!

Duplex Druck

Nutzen Sie den Platz auf der Rückseite für z.B.: den Programmablauf.

Variable Daten

Drucken Sie die Namen direkt aus Excel oder ähnlichen Programmen.
Messeausweise zum selber bedrucken Namensschilder selbst bedrucken
  1. Kennzeichnen Sie unterschiedliche Teilnehmertypen durch unterschiedliche Farben
  2. Kennzeichnen Sie unterschiedliche Teilnehmertypen durch unterschiedliche Farben
  3. Kennzeichnen Sie unterschiedliche Teilnehmertypen durch unterschiedliche Farben
  4. Kennzeichnen Sie unterschiedliche Teilnehmertypen durch unterschiedliche Farben
Drucken Sie einfach Ihr Logo / Ihren Veranstaltungstitel ein

Diverse Möglichkeiten!

unbedruckte Messeausweise

Bestellen Sie einfach komplett unbedruckte Messebadges.

vorbedruckte Namensschilder

Bestellen Sie von uns vorbedruckte Namensschilder zum selber Personalisieren.

Messebadges mit Sicherheitsmerkmalen

Bestellen Sie individuelle Messeausweise – auch mit Sicherheitsmerkmalen.



Wie funktionierts?

Was brauche ich um vor Ort Badges zu drucken?

Um schnell vor Ort Ihre Badges zu drucken brauchen Sie nur einen Computer und einen Drucker.

Farbig vorbedruckt oder Blankoausweise?

Die vorgedruckten Badges werden direkt bei uns im Haus in Offset-Qualität gedruckt und anschließend laminiert. Bei Blanko Badges wird der Druck nicht zusätzlich geschützt.

Wann werden die Badges geliefert?

Die Lieferzeit von unbedruckten Messeausweisen beträgt ca 2-3 Werktage. Bedruckte Namensschilder liefern wir in der Regel 12-15 Werktagen nach Eingang der Druckfreigabe.

Wo finde ich Kartendrucker und Ausweishüllen?

Für unsere Badges benötigen Sie weder spezielle Kartendrucker noch zusätzliche Hüllen.

Welche Software kann ich verwenden?

Sie benötigen keine zusätzliche Software um unsere Messebadges bedrucken zu können.

Wie bestelle ich bedruckte Badges?

Kontaktieren Sie uns einfach per Mail oder Telefon um ein individuelles Angebot zu erhalten.